Wir verwenden Cookies Show more

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Keinen Grund zur Zimt-Panik!

Eintrag von scheid-gewürzkontor am 01.12.2014 09:48

In der ARD-Sendung „Plusminus“ vom 26.11.2014 wurde das Thema Cumarin in Zimt behandelt. Cumarin als natürlicher Inhaltsstoff von Zimt kann bei übermäßigem Verzehr schädlich für Leber und Nieren sein, daher sollten Verbraucher laut „Plusminus“ auf den cumarinärmeren Ceylon-Zimt zurückgreifen und Kindern maximal vier Zimtsterne pro Tag zum Verzehr geben. Warum diese Informationen irreführend sind, erklärt der Fachverband der Gewürzindustrie e.V. ausführlich in einer aktuellen Pressemeldung vom 1. Dezember 2014.

Als Hersteller von Gewürzkompositionen, von denen einige ebenfalls Zimt enthalten, fühlen wir uns verpflichtet, Sie als mündigen Verbraucher aufzuklären und verweisen daher auf die offizielle Pressemeldung des Fachverband der Gewürzindustrie e.V.

Den Link dazu finden Sie hier.

Foto: Weihnachten - Zimtstern, Zimt und Nüsse - © Floydine - Fotolia.com