Wir verwenden Cookies Show more

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Footgolf Irish Open 2016 mit Julian Kelkel

Eintrag von scheid-gewürzkontor am 23.05.2016 07:55

Highfield Golf and Country Club (Carbury/Dublin - Irland)
Stage 2

119 Spieler aus 16 verschiedenen Nationen traten bei der 2. Station der diesjährigen European Footgolf Tour an. Bei eher untypischen Bedingungen für irische Verhältnisse - heißt bei strahlendem Sonnenschein und über 20 Grad Celsius - begann das erste Herantasten der Saison für unseren Saarländischen Footgolfer Julian Kelkel. Tee-Off auf einem wunderschönen Dach über den weiten Irlands. In den ersten Turniertag der langen Saison startet Kelkel zwar gut (-4), aber um am Spitzenduo dran zu bleiben reicht es noch nicht. Die Führungsspieler um May (UK) und Meyssen (Belgium) beenden Tag 1 mit souveränem Ergebnis
(-13). An Tag 2 findet Kelkel wieder zu seiner alten Form zurück (-5) und klettert aufgrund einer Leistungssteigerung und sämtlichen Leistungsabfällen seiner Mitkontrahenten um ein Dutzend Plätze und beendet das Turnier als 16. Das Siegertrio May (1, -19), Oliver (2, -19) und Moore (3, -17) (alle UK) lieferten sich ein spannendes Finale. May und Oliver spielten letztendlich den Sieger in einem dramatischen Play-Off aus.
„Tag 1 war entscheidend und da habe ich zu viele Fehler gemacht. Mit dem Ergebnis bin ich letztendlich dennoch zufrieden, da der Abstand zu den besten Spielern der Welt nicht größer geworden ist.“

Vom 27.-29. Mai finden die Norwegian Open 2016 in Oslo statt. Kelkel: „Meine letzte Übungsmöglichkeit vor dem ersten großen Highlight der Saison, dem Capital Cup in den Niederlanden.“

Sieger:
May, Karl (-19, 1)
Oliver, Paul (-19, 2)
Moore, Clinton (-17, 3)

Foto: Julian Kelkel

Quelle:

SetRatioSize120120-footgolf-irland-01 SetRatioSize120120-footgolf-irland-02 SetRatioSize120120-footgolf-irland-03