Wir verwenden Cookies Show more

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bundesverdienstkreuz für Dieter Scheid

Eintrag von scheid-gewürzkontor am 02.04.2015 13:36

Dem Vorstand der Firma Scheid-Gewürze in Überherrn, Dr. Dieter Scheid, wurde von der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, Anke Rehlinger, in Saarbrücken das Bundesverdienstkreuz verliehen. Diese Ehre wurde dem Unternehmer aufgrund seines breit gefächerten Engagements zuteil.

„Dr. Scheid engagiert sich seit vielen Jahrzehnten im kulturellen sowie im sozialen Bereich“, erklärte Anke Rehlinger in ihrer Rede während der Verleihung. Zahlreiche Förderprojekte wurden von ihm ins Leben gerufen. Der 68-Jährige ist Vorsitzender der Gesellschaft der Förderer des Instituts für empirische Wirtschaftsforschung an der Universität des Saarlandes. Als Vorsitzender der Verei-nigung zur Förderung der Hochschule der Bildenden Künste Saar, die ihn 2014 zum Ehrensenator ernannt hatte, stiftete er erstmals letztes Jahr einen Preis für herausragende Abschlussarbeiten, der seither jährlich verliehen wird. Dem renommierten SaarlandMuseum überließ das Sammlerehepaar für eine mehrmonatige Präsentation zahlreiche Exponate als Leihgabe und schenkte ihm letztes Jahr ein großformatiges Gemälde eines bedeutenden Künstlers.

Zudem ist Dr. Scheid engagiertes Mitglied von Rotary International. Als Beauftragter seines Dis-trikts wirkte er im Rahmen eines internationalen Pilotprojektes an der Entwicklung eines Konzeptes mit zur Förderung humanitärer Projekte und integrierte dieses in Seminaren und Vorträgen auch in anderen Distrikten. Sehr verbunden ist er auch mit seiner Heimat, wo er aktiv den Bereich der Ju-gendförderung unterstützt. Auch regionale Sportvereine, die Feuerwehr sowie das Deutsche Rote Kreuz werden von dem zweifachen Familienvater gefördert.

„Neben Familie, Kunst, Rotary und Golf – und natürlich auch neben meiner Firma – bleibt zwar wenig Zeit für sonstige Aktivitäten, aber diese ist insgesamt beglückend voll ausgefüllt“, sagte Dr. Dieter Scheid bei der Verleihung.

Foto: (v.l.n.r): Anke Rehlinger (Ministerin für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr), Dr. Dieter Scheid, Ulrike Scheid (Foto: Jennifer Collet)

Quelle:

SetRatioSize120120-SZ-DO-20150326